Ausbildung

Energetische Lösungsarbeit

Die Lösung liegt im Unterbewusstsein.

Deshalb braucht es Lösungsmöglichkeiten die ins Unbewusste hineinwirken.

In meiner Ausbildungsreihe habe ich die effektivsten Techniken aus meinem Praxisalltag zusammengefasst.

Ausbildung und persönliche Weiterentwicklung

Diese Ausbildung ist bestens geeignet, wenn Sie bereits im Bereich Gesundheit arbeiten, Ihr Wissen vertiefen und Ihre Behandlungsmethoden ergänzen möchten

.

Sie ist für all Diejenige geeignet, die ...

  • mehr über Energiearbeit erfahren möchten
  • sich besser vor negativen Fremdenergien schützen möchten (Abgrenzung)
  • Verletzungen die durch ihre Hochsensibilität entstanden sind, heilen und klären möchten
  • sich Ihre Kraft und Lebensqualität zurück holen möchten.

Alle Techniken können sowohl ihre Anwendung in der Praxisarbeit mit dem Klienten finden, als auch für sich selbst genutzt werden.



Modul 1

Tool 1: Erdung, Abgrenzung,               Zentrierung, Energetischer Wirkungsraum;

 

Tool 2: Altes und Vergangenes loslassen

 

Tool 3: Heilung der inneren Familie



Modul 2

Tool 1: Heilung schmerzhafter Kinderheitserfahrungen im Unterbewusstsein. Sowohl der eigenen als auch für die eigenen Kinder

 

Tool 2: Heilung der Mutter-Kind-Bindung

 

Tool 3: Auflösung schmerzhafter Gefühle

 

Tool 4: Heilung im Feld der Ahnen

 

Voraussetzung: Teilnahme an Modul 1

 


Modul 4

Körperorientierte Energiearbeit zur Anwendung an einer anderen Person:

- Energetische Reinigung

- Klangschalen-Massage und Meditation

- Erdung

- Entspannung, Anspannungen und Verspannung lösen

- Energien übetragen

- wichtige Energiepunkte strömen

- Phantasiereisen / Meditation

In diesem Modul werden Aspekte aus der Craniosakralen-Therapie, Osteopathie und Jin shin jyutsu integriert

 

Vorraussetzung: Teilnahme an Modul 1 oder Seminar "Hochsensibilität"

Modul 3

Tool 1: Karmische Verstrickungen lösen mit der Zeitlinienarbeit

 

Tool 2: Energetisches Arbeiten mit dem Herzensstrahl und Sinusstrahl

 

Tool 3: Vergebungsrituale

 

Voraussetzung: Teilnahme an Modul 1 und 2



Termine 2020

Modul 1:

 

Freitag, 16.Oktober: 17:00 - 21:00
Samstag, 17. Oktober: 9:00 - 17:00

 


Modul 4:

 

Freitag, 6.November: 17 - 21 Uhr

Samstag, 7. November: 9 - 17 Uhr


Modul 2:

 

Januar 2021
genauer Termin wird noch bekanntgegeben

Freitag: 17 - 21 Uhr

Samstag: 9 - 17 Uhr

 

 


Investition in dich und deine Weiterentwicklung: 235,-€ pro Modul

Inkl. ausführlichem Skript, Getränke, Snacks und Mittagessen

Wiederholer: 150,-€


Gerne schicke ich Ihnen eine ausführliche Beschreibung der Module.

Schicken Sie mir hierfür einfach eine E-Mail an info(@)akunkel.de.