Hypnose

Unbewusst

90 Prozent deines Bewusstseins ist "unbewusst", geprägt von deine vergangenen Erfahrungen, Prägungen, deiner Erziehung, Glaubenssätze und Gedankenmuster die du von deinen Eltern, deiner Familie, deinem Kulturkreis und der Gesellschaft übernommen hast.

 


 

"unbewusst" bedeutet, dass du keinen bewussten Zugriff darauf hast.  
Dir ist nicht bewusst, welche Glaubenssätze dein Denken und Handeln steuern.
Dir ist nicht bewusst, welchen Erfahrungen dein Denken und Handeln konditioniert haben.
Den meisten Menschen sind die Prägungen die sie durch ihre Familie haben nicht bewusst.

Den meisten Menschen sind ihre Werte die sie durch die Gesellschaft übernommen haben, nicht bewusst und welche Auswirkungen das auf ihr Leben, Glück, Wohlempfinden, Gesundheit hat.
Und wenn es dir mal bewusst wird, dann kannst du es nicht einfach mit deinem Verstand ändern. Dein Verstand ist "bewusst" und der hat ins "Unbewusste / Unterbewusste" keinen Zutritt.

 

Ich frage mich immer noch, warum unser Gesundheitssystem glaubt, das Gesprächstherapie die beste Therapieform ist.
Sicher ist es wichtig Dinge zu hinterfragen, durchzusprechen, um über das Gespräch eine andere Sichtweise zu bekommen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten und und und. Und dennoch reicht es nicht! Wenn im Unterbewusstsein weiter die alten Erfahrungen und Prägungen wirken, dann wirken die weiter.
Es braucht zusätzlich eine Technik, die ins Unbewusste hinein wirkt. Und am besten geht das in der Hypnose.

 

Was ist Hypnose

Hypnose ist eine "Ressourcen orientierte Informationsverarbeitung im Trancezustand."

Das heißt:
Alles was du zu deiner Lösung brauchst, liegt in dir!
Wir nutzen all das Positive das du in dir trägst, deine innere unendliche Weisheit und lösen damit deine nicht mehr dienlichen Programmierungen und Konditionierungen.
Und in deinem Tiefenentspannten Zustand geht das viel besser. Wir legen den Verstand beiseite und lenken den Fokus auf die schätze in deinem Unterbewusstsein.

Klappt das auch bei mir?

Jeder gesunde Mensch ist hypnotisierbar.

Für Showhypnose, also das was du vom Fernseh so kennst, klappt nur bei wenigen Menschen. Deshalb muss der Showhypnotiseur genau wählen, wen er nimmt.

Ich führe dich in die Tiefenentspannung. Wenn du bereit bist, dich darauf einzulassen, dann klappt das bei dir auch.

Werde ich willenlos?

Nein!!!!
Du kannst in jeder Sekunde selbst entscheiden ob du die Suggestionen annehmen möchtest oder nicht.
Wir besprechen vorher genau dein Thema und entscheiden gemeinsam was du brauchst, was du loslassen möchtest und welche Konditionierungen, Glaubenssätze, Gedankenmuster, Fokussierungen du haben möchtest.


Welche Themen können behandelt werden?

Nahezu alle Themen können mit Hypnose behandelt werden. Z.B.

- Ängste, Phobien

- Kopfschmerzen, Anspannungen
- Stressbelastungen, Burnout, Erschöpfung, Druck am Arbeitsplatz

- Konzentrationsschwierigkeiten

- Trauerarbeit

- Belastende Ereignisse

- Prüfungsangst, Versagensängste, Lampenfieber, Lernblockaden

- Wut-Themen: Wut auf die Mutter, Vater, Ex-Partner, Chef....
- Schlafstörungen

- Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstliebe stärken
- Aggressionen, Wut, Schmerz, Ärger

- Essstörungen
- Zwänge, Zwangsstörungen

- leichte und mittelschwere Depressionen

- ……...

 

Aber nicht immer ist Hypnose sinnvoll. Im gemeinsamen Vorgespräch schauen wir welche Therapieform / Arbeitsmethode für dich und dein Thema die Beste ist.

 

Wie läuft eine Sitzung ab?

Im Vorgespräch klären wir dein Anliegen:
Welche belastende Situation führt dich zu mir und was soll sich für dich, durch die Hypnosebehandlung, verändern.

 

 

Nach dem Vorgespräch darfst du dich auf meine Behandlungsliege kuscheln.
In einer kleinen Klangschalenmassage holen wir dich aus dem Stress, lösen deine Anspannungen. Ich reinige dein Energiefeld und erde dich. Alleine dadurch kannst du dich schon viel besser entspannen.

 

 

 

Mit körperorientierter Energiearbeit unterstütze ich die Einleitung in die Hypnose.
In einer wunderschönen Körper oder Phantasiereise führe ich dich in die Tiefen-Entspannung.
In der Hypnoseanwendung lösen wir dein Thema und du bekommst neue Suggestionen und Affirmationen, neue Kraft und Energie.
Ganz entspannt holen wir dich wieder zurück in den Alltag. Im Nachgespräch besprechen wir was du tun kannst um die Hypnosearbeit noch zu unterstützen.


So bekommst du den besten Nutzen für dich:

Eine Hypnosebehandlung mit Vor- und Nachgespräch dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten.
Die Investition in dich und deine Gesundheit beträgt, je nach Dauer, zwischen 70,-€ und 100,-€
Es ist möglich, dass ein Teil deiner Kosten von deiner Krankenkasse übernommen wird. Einfach mal nachfragen. Wichtig ist immer, dass du sagst "Heilpraktiker der Psychotherapie".

Mit einer Hypnosebehandlung alleine ist es oft nicht getan. Bis die Menschen den Weg zu mir in die Praxis finden, ist der Leidensweg sehr oft schon sehr lange und dann lässt sich das nicht in einer Stunde wieder auflösen.

Dennoch sind die Prognosen sehr gut. Ich denke, dass du auf jeden Fall mal 5 Termine im nächsten Vierteljahr einplanen solltest. Aber komm erst mal vorbei, schau es dir an, lerne mich und meine Arbeit kennen. Und ich lerne dich und dein Thema / Problem kennen und dann wissen wir nach dem 1. Termin schon mehr.